Für die internationale und hochwertige Modemarke Digel entwickelt hahn&hahn seit 2009 die Shopkonzepte in mehreren Evolutionsstufen. 2019 wurde der Store für die Outletcity Metzingen entworfen. Angelehnt an das bestehende Shopkonzept wurden einzelne Highlights und Besonderheiten eingefügt, um das Einkaufserlebnis vor Ort einzigartig zu gestalten. 

 

Ein Highlight stellt der skulpturale Treppenaufgang dar, der beide Ebenen des Stores miteinander verschmelzen lässt. Offene und hohe Decken öffnen den Raum und unterstützen seine großzügige Wirkung, während  die verwendeten Materialien Beton, Metall und Holz die zielgruppenspezifische Gesamtoptik unterstreichen.  Die Teilübernahme der Umsetzungsplanung ermöglichte eine konzeptorientierte Abwicklung des Projekts.

/ 2019

/ Metzingen, Deutschland 

/ Entwurfsplanung, Teiltätigkeit Umsetzungsplanung

/ Ladenbau: Kraiss

/ weitere realisierte Projektstandorte: Nagold, Pforzheim, München Tönnisvorst

Digel

/ Outlet